Sommer
Sommer
Sommer
Sommer

Altfasstal Kneippweg

Heilmittel Wasser: Kneippen in Meransen, Italien

In Meransen, Italien auf 1.500 Höhenmetern lässt es sich wunderbar Kneippen. Südtirol ist dank der vielen Bergbäche ideal dafür geeignet.

Kneippen kann Erkrankungen vorbeugen und auch zur Behandlung bestehender Erkrankungen eingesetzt werden.

Unsere Haut ist, neben Niere und Leber, ein wichtiges Entgiftungsorgan. Die gesteigerte Durchblutung fördert die Entgiftungsarbeit der Haut.

Einige elementare Bestandteile der Kneippkur können auch im Altfasstal in Meransen durchgeführt werden. Der neue Almen-Kneippweg im Altfasstal, das ca. 20 Gehminuten vom Tratterhof entfernt liegt, lädt zum Wassertreten im natürlichen Bergbächlein ein. Im Altfasstal findet man 4 Stationen, wo die Heilübungen nach Sebastian Kneipp praktisch angewandt werden können.

Von Mitte Mai bis Mitte Oktober findet im Rahmen der Almencard+ einmal wöchentlich eine geführte Kneipp-Gesundheitswanderung im Altfasstal statt. So lernen Sie das richtige Kneippen und genießen dabei den Bergsommer in Meransen, Italien.

Impressionen vom Tratterhof

unverbindlich anfragen
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK