Anti Covid-19
Tratterhof Mountain Sky Hotel im RELAX Guide

Entspannt anreisen und urlauben

Stand 04. Jänner 2022

Alle Tratterhof-Inklusivleistungen stehen Ihnen wie gewohnt im vollen Umfang zur Verfügung. 

Freuen Sie sich auf einen entspannten Luxusurlaub im Luxus der Natur.


Detaillierte Einreisebestimmungen

Einreise aus EU-Ländern und den Schengenstaaten

Die Einreise nach Italien ist aus allen EU- oder Schengen-Staaten (Länder der LISTE C) mit dem digitalen COVID-Zertifikat der EU (sog. EU-Green Pass) möglich. Es gelten folgende Regelungen:

Für Geimpfte und Genesene:  

  • Nachweispflicht: Nachweis einer vollständigen Corona-Schutzimpfung mit einem von der Europäischen Arzneimittel Agentur (EMA) anerkannten Impfstoff, der nicht älter als 9 Monate sein darf, oder der Nachweis, in den letzten 6 Monaten von einer Covid-19-Infektion genesen zu sein.
  • Testpflicht: Nachweis eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
  • Anmeldepflicht: Vor der Einreise ist das digitale Einreiseformular (Digital Passenger Locator Form - dPLF) auszufüllen.


Für Ungeimpfte:
Neu!! Ab Montag, den 10. Januar 2022 wird die 2G-Pflicht auch auf die Beherbergungsbetriebe, Skigebiete sowie öffentliche Verkehrsmittel ausgedehnt und für die Verabreichung von Speisen und Getränke im Freien eingeführt.

Bis zu obgeanntem Zeitpunkt gelten für Ungeimpfte folgende Regeln für die Einreise, ab dem obgenannten Zeitpunkt die 2G-Regel.

  • Testpflicht: Nachweis eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.
  • Anmeldepflicht: Vor der Einreise ist das digitale Einreiseformular (Digital Passenger Locator Form - dPLF) auszufüllen. Es wird derzeit geprüft, ob in diesem Fall zudem eine Meldung an den Sanitätsbetrieb notwendig ist.
  • Isolationspflicht: Sich für einen Zeitraum von 5 Tagen einer Isolation zu unterziehen.
  • Weiterer Covid-19 Test: Durchführung eines weiteren Abstrichs (Molekular- oder Antigentest) nach Ablauf der 5-tägigen Quarantäne.


Für Minderjährige:

  • Minderjährige bis 17 Jahren (nicht vollendete 18 Jahre), die mit einem Elternteil reisen, das aufgrund einer Impfbescheinigung oder Genesungsbescheinigung von der Isolationspflicht befreit ist, sind ebenfalls von der Isolation befreit.
  • Kinder über 6 Jahren müssen für die Einreise in jedem Fall den Nachweis eines negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, oder eines negativen Antigentests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, vorweisen.
  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.


Auch Südtirol Tourismus informiert regelmäßig über die jeweils aktuellen Regeln. Bitte klicken Sie hier.

Auf der Website des italienischen Gesundheitsministeriums finden Sie weitere Informationen zum digitalen Einreiseformular auf Italienisch und Englisch.

Allgemein gilt: Bei der Rückkehr aus Südtirol in den jeweiligen Heimatstaat müssen Gäste die jeweils in ihrem Heimatland für eine Rückreise aus Italien geltenden Einreisebestimmungen beachten.

 

Für italienische Staatsbürger, die in Südtirol urlauben:
Es gilt die sog. 3G-Regel mit sog. Green Pass base und - ab 10. Jänner 2022 - die sog. 2G-Regel mit sog. "Green Pass rafforzato".

 

Bei Fahrten im privaten PKW kann der Mindestabstand von 1 Meter unterschritten werden, wenn alle Insassen einen Mundschutz tragen. Stammen alle Personen im Fahrzeug aus dem gleichen Haushalt, so wird der Mundschutz nicht benötigt.

Alle unsere Mitarbeiter tragen einen Mundschutz. Alle Leistungen im Hotel finden wie gewohnt statt. Unser 4.000 m2 großer Monte Silva Mountain Spa mit allen Schwimmbädern ist ganz normal in Betrieb.

 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Ankunft über eventuelle Änderungen an den genannten Regeln. Wir sind stets bemüht diese Seite aktuell zu halten.

Unsere Urlaubspauschalen

Impressionen vom Tratterhof

unverbindlich anfragen