Waldbaden mit Alfred

Waldbaden mit Alfred

auch im Winter

Wir alle kennen das Gefühl. Nach einem gemütlichen Spaziergang, einer schwungvollen Wanderung oder einem beherzten Lauf durch den Wald fühlt man sich irgendwie leichter, beschwingter, entspannter. Das Leben ist schön.
Hat das nur damit zu tun, dass man während dieser kurzen Auszeit vom Alltag abgelenkt ist und man deshalb ein wenig abschalten kann oder steckt da mehr dahinter?
Anhand verschiedener Studien haben japanische Wissenschaftler herausgefunden, dass der Aufenthalt im Wald wie eine Art Aromatherapie wirkt. Aus diesem Grund ist das Waldbaden in Japan auch zum festen Bestandteil der Gesundheitsvorsorge und einer gesunden Lebensweise geworden.

Die Wirkung des Waldes

Darum macht der Wald glücklich

Wie kommt es zu dieser gesundheitsfördernden Wirkung des Waldes?
Drei Elemente scheinen unseren Atmungsprozess positiv zu beeinflussen und machen uns glücklicher:
1.    Die gesunden Bakterien
2.    Die reiche Welt der Pflanzen, die ganz spezielle Öle und Sauerstoff absondern. Diese Öle sind laut Wissenschaft äußerst gesund für unser Blut. Außerdem ist nur ein sauerstoffreiches Blut ein gesundes Blut.
3.    Negativ geladene Ionen, die aus den grünen Blättern in die Luft gelangen.

Der Tratterhof und das Waldbaden

Sauerstoff pur

Der Tratterhof hat sich der Thematik „Waldbaden“ zusammen mit seinem Wanderführer Alfred angenommen und bietet im Sommer und Winter diese Art eines meditativen Bergerlebnisses an. In den Wäldern rund um das Hotel ermöglicht es Alfred den Teilnehmern, wieder ein kindliches und unvoreingenommenes Gespür für die Gerüche, Geräusche und Eindrücke des Waldes zu erlangen. Die Teilnehmer erleben sich selbst als Teil eines symbiotischen Austausches zwischen Mensch und Natur,
Dabei spielen ruhige Atmung, aufmerksames Beobachten, stilles Genießen und barfüßiges Begehen genauso eine Rolle wie Geselligkeit, Bewegung und Spaß beim Energietanken im Wald.

Im Tratterhof sind solche unvergesslichen Naturerlebnisse Teil des wöchentlichen Aktivprogrammes und sind im Beherbergungspreis inklusive.

Unsere Urlaubspauschalen

Impressionen vom Tratterhof

Waldbaden mit Alfred
Start Sommersaison ohne Quarantäne

Pünktlich zur Wiedereröffnung unseres Hotels am Freitag 14. Mai wurde auch die Quarantänepflicht für unsere Gäste aus der EU und der Schweiz aufgehoben. Ab 15. Mai dürfen unsere lieben Gäste ohne Quarantänepflicht nach Italien einreisen. Notwendig ist nur ein max. 48h alter Antigen-Test.

NEU: Bei der Rückreise z.B. nach Deutschland, Österreich und Schweiz ist auch die Quarantäne für Genesene, Geimpfte und negativ Getestete aufgehoben.

Die Einreisebestimmungen Stand 13.05.2021 finden Sie hier

Wir freuen uns, unsere lieben Gäste bald wieder begrüßen zu dürfen.

Ihre Familie Gruber-Hinteregger und das gesamte Team des Tratterhofs - The Mountain Sky Hotel

Angebot anfragen
unverbindlich anfragen