Bergidyll Hotel Tratterhof
Großbergstraße 6 Mühlbach, Südtirol 39037
+39 0472 520108
Winter
Winter
Winter
Winter
Winter
HolidayCheck Award 2017
HolidayCheck
Tripadvisor

Das Skigebiet Gitschberg Jochtal

Inmitten des Dolomiti Superski Gebiets!

Erleben Sie das Skigebiet Gitschberg Jochtal mit dem Hotel Tratterhof! Das Skigebiet liegt am Schnittpunkt von Puster- und Eisacktal mit herrlichem Blick auf den Brixner Talkessel, das wunderschöne Pustertal und auf das beeindruckende Weltnaturerbe der Dolomiten.

Direkt vom Ort Meransen geht es mit der „Bergbahn“ hoch hinaus auf 2107 m und mitten ins Skigebietes Gitschberg Jochtal. Oben angekommen genießen Sie einen einmalig schönen Ausblick auf das Weltnaturerbe, die Dolomiten. Weit und breit sind bestens präparierte Skipisten zu sehen, die wundervoll in der Sonne liegen. Blaue, Rote und Schwarze Pisten gibt es hier am Gitschberg. Hier kommen alle auf Ihre Kosten: Anfänger, Geübte Skifahrer und Profis!

Auf den gemütlichen Almhütten lässt es sich wunderbar in der Sonne sitzen, die einmalige Aussicht genießen und leckere Südtiroler Spezialitäten schlemmen.

Skigebiet Gitschberg Jochtal

Ein absolutes Muss ist die Aussichtsplattform am Gipfel des Gitschberges, von wo aus 500 Bergspitzen zu sehen sind. Der überwältigende Rundblick auf die Dolomiten, Zillertaler-, Stubaier und Ötztaler Alpen wird Ihnen in Erinnerung bleiben. Die Aussichtsplattform ist bequem mit dem Sessellift zu erreichen und nach dem bewundern des Panoramas fahren Sie von dort ab.

Das Skigebiet Gitschberg ist im Dezember 2011 mit dem Skigebiet Jochtal verbunden worden und nun sind die beiden gemeinsam das größte Skigebiet des südtiroler Wipp- und Eisacktals. Die Verbindungsbahn „Gaisjochbahn“ startet an der Mittelstation der Gitschberg-Bahn und führt von dort über das idyllische Altfasstal bis hin zur „Tanne“ auf 1811 Höhenmetern. Hier können Sie dann direkt auf der roten Piste nach Vals abfahren, oder Sie steigen aus der Gondel aus und direkt in die nächste ein, mit der Sie dann direkt nach Vals kommen.

In Vals angekommen fahren Sie unten im Tal die einfachen blauen Pisten, die ideal für Anfänger und Einsteiger sind oder Sie fahren aufs Jochtal, das über 2.000 Höhenmetern liegt. Hier gibt es blaue, rote und schwarze Pisten, die Sie wunderbar in der Sonne hinunterwedeln können. Freestyle-Begeisterte erwartet am Jochtal ein aufregender Snow- und Funpark. Eine tolle Attraktion, die sehr viel Spaß macht!

Pistenplan Gitschberg Jochtal

Mit seinen 51 Pistenkilometern und 16 Aufstiegsanlagen bietet das Skigebiet Gitschberg Jochtal Ski- und Snowboardbegeisterten viel Spaß und Abwechslung. Dank des herrlichen Wetters erleben Sie hier einmalig schöne Wintertage mit beeindruckender Aussicht auf die Südtiroler Bergwelt.

Und unser Skigebiet kann sich sehen lassen. Es punktet nicht nur mit der herrlichen Lage und Aussicht, sondern auch durch die hohe Qualität, die es aufweist. Es wurde nämlich erst kürzlich zum wiederholten Male prämiert. Hier die jüngsten Auszeichnungen im Überblick:

  • Top Familienfreundlichkeit (ausgezeichnet von snow-online.de)
  • Top Preis-Leistungsverhältnis (ausgezeichnet von snow-online.de)
  • Top Hütten (ausgezeichnet von snow-online.de)
  • Testsieger Pistenpräparierung (ausgezeichnet von skiresort.de)

Das Skigebiet Gitschberg-Jochtal bietet Ihnen also top präparierte Pisten, die besten Hütten, ein super Preis-Leistungsverhältnis und ist dazu noch familienfreundlich. Was braucht man mehr für einen perfekten Skitag?

Für Kinder und Neueinsteiger haben wir zwei hervorragende Skischulen, von denen eine sogar mit Gold ausgezeichnet und sich zu den 5 besten Skischulen Italiens zählen darf. Die Skischule Gitschberg und die Skischule Jochtal.

Die netten und kompetenten Skilehrer können in Gruppenkursen oder in Einzelstunden gebucht werden. Auch Könner, die ihre Technik etwas verfeinern möchten, sind hier herzlich willkommen. Direkt im Dorf haben beide Skischulen einen Kinder- und Anfänger-Park. Am besten melden Sie Ihre Kinder zum Gruppen-Skikurs an. Der findet von Montag bis Freitag statt und beim Abschlussrennen am Ende der Woche, beweisen die Kinder den Eltern stolz ihr Können. Natürlich kann sich jedes Kind über eine Medaille freuen, die es zu Hause Freunden und Verwandten präsentiert kann.

Nicht nur für alpine Wintersportler ist das Skigebiet Gitschberg Jochtal ein Traum, sondern auch für alle anderen. Wer sich nicht fürs Skifahren oder Snowboarden begeistert, der hat hier in der Ski- und Almenregion Gitschberg Jochtal eine Vielzahl an Möglichkeiten, um seinen Urlaubstag aktiv zu gestalten:

Langlauf in Südtirol

Langlaufloipen

In Meransen gibt es eine tolle Langlaufbahn. Sie ist vom Hotel zu Fuß in 10 Minuten erreichbar und führt zur Bacherhütte. Auch in Vals gibt es eine schöne Langlaufloipe, die von der Talstation Richtung Fane Alm führt.

Auf der Rodenecker Alm, auf ca. 1800 Höhenmetern, befindet sich ein traumhaftes Langlaufzentrum. Hier kann man wunderbar einen ganzen Tag auf den Langlaufskiern verbringen. Die Rodenecker Alm ist nach der Seiser Alm die zweitgrößte Alm Südtirols.

mehr erfahren
Schlittenfahren

Rodelbahnen

Im Skigebiet Gitschberg gibt es mehrere Rodelbahnen. In Meransen gibt es eine, die zu Fuß erreicht wird und eine zweite, die bequem mit der Seilbahn erreichbar ist. Sie ist ideal für Familien mit Kindern, die einen langen Aufstieg vermeiden möchten. Für diese Rodelbahn holen Sie sich also an der Talstation ein Ticket, fahren mit der Bergbahn bis zur Mittelstation und rodeln von dort bis zur Talstation zurück.

Auch in Vals und in den umliegenden Dörfern gibt es mehrere Rodelbahnen, die viel Spaß versprechen!

mehr erfahren
Winterwandern in Südtirol

Winterwanderwege

Für Winterwanderer ist die Almenregion Gitschberg Jochtal ein Paradies. Direkt vom Tratterhof starten mehrere gespurte Winterwanderwege, bei denen Sie durch die tief verschneiten Wälder und Wiesen von Meransen spazieren. Auch in Vals gibt es schöne Wanderwege für den Winter. Hier erreicht man zum Beispiel das urige Almendorf, die Fane Alm. Im Tratterhof kommen Wanderbegeisterte auch im Winter auf ihre Kosten.

mehr erfahren
Schneeschuhwandern in Südtirol

Schneeschuhwanderungen

Zum Schneeschuhwandern stapft man durch den Tiefschnee, nicht auf gespurten Wanderwegen. Da es in der Ski- und Almenregion Gitschberg Jochtal jede Menge tief verschneite Wiesen und auch Wälder gibt, finden Sie hier viele Möglichkeiten, mit den Schneeschuhen durch die Natur zu stapfen.

mehr erfahren
Winterurlaub mit der Familie

Schlittschuhfahren

In Meransen und auch in Vals gibt es jeweils einen Eislaufplatz. Hier können Sie Ihre Kenntnisse auffrischen, oder das Gleiten auf den Schuhen mit Kufe erlernen. Fühlen Sie sich einmal wie Carolina Kostner.

Besonders für Kinder ist das Schlittschuhfahren etwas Besonderes. Sie lieben es, über das Eis zu rutschen und probieren dabei die verrücktesten Sachen aus.

mehr erfahren!

Im Skigebiet Gitschberg Jochtal ist also für jeden etwas dabei, ob Jung oder Alt, Anfänger oder Profi! Sehen Sie sich hier das Skigebiet mit all seinen Pisten und Wandermöglichkeiten an!

unverbindlich anfragen
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK