Bergidyll Hotel Tratterhof
Großbergstraße 6 Mühlbach, Südtirol 39037
+39 0472 520108
Aktivhotel
Aktivhotel
Aktivhotel
Aktivhotel
Aktivhotel
HolidayCheck Award 2017
HolidayCheck
Tripadvisor

Unser Wandertipp im goldenen Herbst

Auf den Spuren des Jakobsweges

Wenn sich im Herbst die Blätter der Bäume bunt färben, dann ist die Wanderzeit im Mittelgebirge gekommen. Begleiten Sie uns auf den Spuren des Jakobsweges in der Almenregion Gitschberg Jochtal.
Nach einem kurzen Abstieg ins Dorfzentrum treffen Sie bereits auf die erste Jakobskirche: die Pfarrkirche zum Hl. Jakobus in Meransen. Der spätgotische Kirchenbau wurde im Jahre 1775 fertiggestellt, der gotische Kirchturm ist jedoch viel älter und wird auf das Jahr 1472 datiert.
Mit der Seilbahn erreichen Sie von Meransen aus Mühlbach, mit unserer Almencard+ völlig kostenlos für Sie. Im Zentrum von Mühlbach biegen Sie an der Kirche auf den Cikilyrweg ein. Gemütlich geht es an der Rienz entlang bis zur Kreuzung mit Weg 9b „Steger Bühel Runde“. Mit herrlichen Ausblicken über den Brixner Talkessel geht es übers Viumser Kreuz in Richtung Schabs. Auf Weg 8 geht es am Strasser Hof vorbei zum Kloster Neustift.
Im Kloster Neustift erlebt man um 11.00 und um 15.00 Uhr geführte Besichtigungen bei denen man allerlei Wissenswertes über das Klosterleben erfährt. Auch die Führung ist in der Almencard+ inbegriffen.
Nach den Erlebnissen in der Stiftskirche Neustift können Sie direkt gratis mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über Mühlbach zurück zum Tratterhof kommen. Oder Sie machen noch einen Abstecher in die Bischofsstadt Brixen. Mit einer Besichtigung des barocken Brixner Doms oder einer Einkehr in ein gemütliches Kaffee der historischen Altstadt lassen Sie den Tag angenehm ausklingen. Die Rückfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist für Sie mit der Almencard+ natürlich wieder gratis.

Unser Wandertipp im Goldenen Herbst
unverbindlich anfragen
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK